Tierschutz la Palma e.V.

Seit dem 06.10.2014 besitzt der Tierschutz La Palma e.V. die Erlaubnis im Sinne des §11 Abs.1 Nr.5 Tierschutzgesetz (TierSchG)

Runja

Name:

Runja

geboren:

März 2017

Schulterhöhe ca:

55 cm

Kastriert:

ja

Geschlecht:

weiblich

Herkunft:

Lipezk - Russland

Aufenthaltsort:

Pflegestelle in Köln

Runja kam, sah und siegte.

Seit dem 09.03.2018 lebt sie auf ihrer Pflegestelle im Kölner Norden und hat das Herz ihrer Bezugsperson und der Nachbarin innerhalb weniger Stunden erobert. Nachdem Runja die erste Irritation des Umzugs abgelegt hatte, erkundete sie vorsichtig den Garten. Während ihre Bezugsperson mit der Nachbarin am Zaun plauderte, rückte sie nach und nach näher und ließ sich auf das sanfte Locken der Nachbarin ein, die sie bald darauf durch den Zaun streichelte. Die Streicheleinheiten genoß Runja sichtlich, denn sie ist sehr menschenbezogen und verschmust. Vor Fremden hat sie anscheinend wenig Scheu.   

In die auf der Pflegestelle vorhandene Hundegruppe fügte Runja sich sofort problemlos ein, gegen Abend zeigte sie sogar schon erste Spielaufforderungen.

Auch das Zusammenleben mit verständigen Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter hat Runja kurze Zeit kennen gelernt und kam mit den Kindern gut zurecht, da sie aufgeschlossen, neugierig und sehr entspannt ist. In dieser Zeit war ihr Lieblingsplatz auf einer Treppe im Wohnbereich, von der aus sie mit sichtlichem Vergnügen das Geschehen um sich herum beobachtete (siehe Foto). 

An der Leine zu gehen, muss Runja noch lernen. Auch stubenrein ist sie noch nicht ganz zuverlässig.

Denn sie hat nach ihrer Rettung aus einer Tötungsstation nur das Leben in einem Gehege kennen gelernt und muss daher noch das Verhalten lernen, das man als gesellschaftsfähiger Hund in Deutschland beherrschen sollte. Aber sie ist willig, aufmerksam und lernt schnell. Begegnet man Runja dabei allerdings gestresst oder ungeduldig, schüchtert man sie ein und sie geht auf Abstand. 

Wer eine sensible, junge Hündin mit Charme und Witz sucht, sollte bei Runja vorstellig werden. Sie zieht gerne in eine Familie mit verständigen Kindern, weil das Leben dort bunt und abwechslungsreich ist. Und Runja liebt das Leben.

  • Runja 1
    Runja 1
  • Runja 2
    Runja 2
  • Runja 3
    Runja 3
  • Runja 4
    Runja 4
  • Runja ist kastriert
    Runja ist kastriert
  • Runja geimpft
    Runja geimpft
  • Runja gechipt
    Runja gechipt
  • Runja bildhübsch
    Runja bildhübsch
  • Runja ist verspielt
    Runja ist verspielt
  • Runja junge Hündin
    Runja junge Hündin
  • Runja wartet auf eine Familie
    Runja wartet auf eine Familie
  • Runja
    Runja
  • Runja ist mittelgroß
    Runja ist mittelgroß


Ergänzung 17.03.2018:

Runja lebt jetzt seit einer Woche auf ihrer Pflegestelle. Sie hat sich sehr schnell in ihr neues Umfeld eingefügt. Im Haus ist sie ruhig und völlig unauffällig. Sie ist absolut stubenrein und kann problemlos mit den drei Hunden der Pflegestelle bis zu fünf Stunden alleine bleiben. Man findet bei der Rückkehr die Wohnung unverändert vor.

Spaziergänge im Wald liebt sie über alles.


Auch hierbei orientiert sie sich sehr am Verhalten ihrer Hundekumpel und versucht, bei den eingebauten Spielchen mitzuhalten. Die Kontaktaufnahme zu fremden Hunden läuft immer freundlich und entspannt ab. Runja fährt problemlos im Auto mit, auch wenn ihr die Fahrten noch nicht so ganz geheuer sind.

Kontakt: Angelika Werner Tel: 01578/7573712 Mail: a.wernerin@gmx.de