Tierschutz la Palma e.V.

Seit dem 06.10.2014 besitzt der Tierschutz La Palma e.V. die Erlaubnis im Sinne des §11 Abs.1 Nr.5 Tierschutzgesetz (TierSchG)

Maya hübsches Hundemädel

Name:

Maya

geboren:

ca. 2017

Schulterhöhe ca:

57 cm

Kastriert:

ja

Geschlecht:

weiblich

Herkunft:

Rumänien

Aufenthaltsort:

Rumänien

Maya wurde mit ihren sechs Welpen gefunden. Sie war ganz ausgemergelt und nur noch ein dünnes Handtuch. Die Welpen kamen in eine andere Stelle und Maya durfte in eine eigen tolle Pflegestelle in Rumänien reisen.

Liebevoll kümmerte sich die Pflegemama um Maya. Die hübsche Hündin entwickelt sich einfach toll. Sie hat schon etwas zugenommen und ihre Lebenswille hat sich durchgesetzt. Jetzt ist sie gesund und munter. Noch das eine oder andere Leckerchen dann hat sie wieder die richtige Figur:-)

Maya ist eine ruhige, sehr folgsame, eher eine ruhige und liebe verträgliche Hündin. Die Hübsche ist dem Menschen sehr zugetan. Bei unbekannten Zweibeinern zeigt sie sich am Anfang etwas zurückhaltend. Anfangs etwas schüchtern - aber dann legt sie los - ihr Motto - Kuscheln, Streicheln und immer dabei sein.


Maya wurde mit ihren sechs Welpen gefunden. Sie war ganz ausgemergelt und nur noch ein dünnes Handtuch. Die Welpen kamen in eine andere Stelle und Maya durfte in eine eigen tolle Pflegestelle in Rumänien reisen.

Liebevoll kümmerte sich die Pflegemama um Maya. Die hübsche Hündin entwickelt sich einfach toll. Sie hat schon etwas zugenommen und ihre Lebenswille hat sich durchgesetzt. Jetzt ist sie gesund und munter. Noch das eine oder andere Leckerchen dann hat sie wieder die richtige Figur:-)

Maya ist eine ruhige, sehr folgsame, eher eine ruhige und liebe verträgliche Hündin. Die Hübsche ist dem Menschen sehr zugetan. Bei unbekannten Zweibeinern zeigt sie sich am Anfang etwas zurückhaltend. Anfangs etwas schüchtern - aber dann legt sie los - ihr Motto - Kuscheln, Streicheln und immer dabei sein.

Mit anderen Hunden ist sie verträglich und verständige Kinder sind kein Problem für Maya. Allerdings sollten diese aufgrund der Größe von Maya schon älter sein. Katzen sollten nicht in ihrem neuen Zuhause sein. Bei unbekannten Geräuschen ist sie noch etwas schreckhaft. Straßenverkehr gefällt ihr auch nicht besonders. Sie bellt dann gerne alles an.

Die Hübsche lernt jetzt das Laufen an der Leine und wünscht sich auch in ihrer neuen Familie viele interessante Spaziergänge durch Wald und über Wiesen. Sie ist stubenrein und kann auch einige Zeit alleine bleiben.

Für die hübsche Maya wünschen wir uns ein Zuhause bei verantwortungsvollen lieben Menschen. Maya kann sehr gern zu anderen Artgenossen vermittelt werden aber auch als Einzelhund in ein neues Zuhause einziehen. Dann sollten aber Sozialkontakte mit anderen Artgenossen gewährleistet sein. 

Diese Seele von Hund, wird das Engagement ihres neuen Besitzers sehr honorieren und es bedingungslos zurückgeben. Maya vermitteln wir nur in ein Zuhause mit eingezäunten Garten in netter ländlicher Umgebung. Wer möchte mit Maya, nach ihrem schlechten Start ins Leben, ein Hundeleben lang durch dick und dünn gehen?

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert (wenn sie im erforderlichen Alter sind), mit Impfausweis in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch und mit Tierschutzvertrag.


Kontakt: Angelika Werner Tel: 01578/7573712          Mail: a.wernerin@gmx.de

 
E-Mail
Anruf
Infos