Tierschutz la Palma e.V.

Seit dem 06.10.2014 besitzt der Tierschutz La Palma e.V. die Erlaubnis im Sinne des §11 Abs.1 Nr.5 Tierschutzgesetz (TierSchG)

Fima bildhübscher Rüde

Fima - ein Schatz auf vier Pfoten

Name:

Fima

geboren:

ca. 2018

Schulterhöhe ca:

45 cm, 13 kg

Kastriert:

ja

Geschlecht:

männlich

Herkunft:

Russland

Aufenthaltsort:

Russland

Der hübsche junge Rüde Fima lebt im Tierheim und wünscht sich nichts sehnlicher als ein eigenes Zuhause an der Seite seiner Familie. Keiner weiß warum dieser toller Kerl noch kein Glück hatte. Jetzt hofft er auf seinen Internettauftritt.

Fima zeigt sich im Tierheim als sehr lieb, verschmusst und er mag Menschen über alles. Er ist ein lustiger sozialer Rüde. Zudem hat er das Glück das er ehrenamtliche Gassigänger für nette gelegentliche Spaziergänge hat.

Fima kennt die Leine, aber er denkt dann auch das er ein großer gefährlicher Hund ist. Trifft er beim Gassigehen auf andere Hunde - bellt er diese erst einmal an. Nach der ersten Kontaktaufnahme wird die Lage gecheckt und wenn alles stimmt - darf der andere Hund gerne die Gassirunde mit ihm beenden.

Wer schenkt diesem jungen Rüden eine Chance auf ein Heim an der Seite seiner geliebten Menschen?

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert (wenn sie im erforderlichen Alter sind), mit Impfausweis in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch und mit Tierschutzvertrag.

Kontakt: Dorothea Modesta Tel: 05741/298747 Mail: doro125@hotmail.com

 
E-Mail
Anruf
Infos