Tierschutz la Palma e.V.

Seit dem 06.10.2014 besitzt der Tierschutz La Palma e.V. die Erlaubnis im Sinne des §11 Abs.1 Nr.5 Tierschutzgesetz (TierSchG)


Stepa toller kleiner Rüde

Name:

Stepa

geboren:

ca. 15. Februar 2017

Schulterhöhe ca:

ca. 40 cm, 13 kg

Kastriert:

ja

Geschlecht:

männlich

Herkunft:

Russland

Aufenthaltsort:

Pflegestelle bei 32369 Rahden

Hier kommt der tolle kleine Stepa. Er kommt aus Russland und hatte dort schon einmal ein Zuhause. Sein Besitzer ist verstorben und seine Verwandten gaben ihn ins städtische Tierheim. Er zog aus einem warmen und gemütlichen Zuhause in den kalten Käfig des Tierheims.Jetzt gehört das Alles seiner Vergangenheit an und er hat es verdient ein endgültiges Zuhause zu finden.

Schnell hat er sich in seiner Pflegestelle eingelebt und genießt es an der Seite seiner Pflegemama zu sein. Stepa zeigt sich einfach als ein toller Schatz. Er ist verträglich mit den anderen Hunden und genießt auch das Herumtollen im Garten. Auf dem Video kann man so richtig seine Lebensfreude erkennen. Flitzen, herumkugeln, gemütlich futtern und dann ein kleines Schläfchen, das gefällt Stepa sehr. Für sein Nickerchen wählt er gerne seinen Platz unter dem Sofatisch oder in einem Katzenkörbchen:-)

Stepa hat ein wunderschönes, weiches und dichtes Fell das kaum haart. Der hübsche Rüde liebt es ausgiebig gebürstet zu werden. Jedoch lohnt sich das im Augenblick kaum, es kommt nicht viel heraus aus seinem Kuschelpelz. Überhaupt ist er immer bereit für lange tolle Kraul- und Streicheleinten. Er genießt es so richtig. Stepa wirkt wie ein Corgi Mischling im falschen Schmusepelz.

Stepa kann auch mit seinen Hundekumpel problemlos 1-2 Stunden alleine bleiben. Er geht gut und gerne an der Leine spazieren. Damenbesuch der ihn nett gekrault hat fand er toll, bei Männern ist er etwas zurückhaltender, jedoch noch dem ersten Kennenlernen war alles wieder in Ordnung. Stepa muss noch das Eine oder Andere lernen und das schafft er bestimmt, mit Liebe und Geduld.

Stepa wünscht sich ein Zuhause in einer netten Familie mit einem eingezäunten Garten, in einer ruhigen Umgebung. Der Kleine genießt einfach zu gerne seinen Garten daher möchte er diesen nicht mehr missen. Gerne kann er zu einem vorhandenen netten Ersthund oder auch als Einzelhund ins neue Zuhause reisen. Sozialkontakt sollten jedoch vorhanden sein.

Wer schenkt diesem kleinen Schnuffel ein Zuhause wo er für immer bleiben darf? Stepa würde sich riesig über Ihren Anruf freuen.

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert (wenn sie im erforderlichen Alter sind), mit Impfausweis in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch und mit Tierschutzvertrag.

Jetzt lassen wir die Videos und die Bilder für den kleinen Rüden sprechen.








 
E-Mail
Anruf
Infos