Tierschutz la Palma e.V.

Seit dem 06.10.2014 besitzt der Tierschutz La Palma e.V. die Erlaubnis im Sinne des §11 Abs.1 Nr.5 Tierschutzgesetz (TierSchG)

Pancho von der Insel La Palma

Name:

Pancho

geboren:

Juli 2018

Schulterhöhe ca:

47 cm, 14,5 kg

Kastriert:

ja

Geschlecht:

männlich

Herkunft:

La Palma - Kanaren - Spanien

Aufenthaltsort:

Pflegestelle bei Hemer

Hallo Ihr lieben Hundefreunde, hier kommt der hübsche Pancho!

Pancho ist ein junger liebenswerter Rüde, 47cm groß und 14.5kg schwer. Pancho hat sich gut in seiner Pflegestelle entwickelt. Er ist sehr anhänglich aber auch noch ängstlich Dingen gegenüber die ihm fremd sind, auch fremden Menschen gegenüber hält er Abstand und braucht Zeit sich an sie zu gewöhnen. Pancho ist stubenrein. Er liebt es mit anderen Hunden zu toben und zu spielen und schöne Spaziergänge im Wald. Geschirr und Leine kennt er natürlich. Altersbedingt hat er natürlich noch einige Flausen im Kopf, vorallem Papiertaschen sind nicht sicher vor ihm:-) Er muss noch viel lernen, doch wo könnte er das besser als in seiner eigenen Familie. Wir wünschen uns Menschen die Geduld haben und möglichst einen souveränen Ersthund, sowie über Haus und Garten verfügen, am besten ländlich oder ähnlich wohnen.

Pancho hofft auf eine eigene liebevolle Familie die mit ihm viel unternimmt und ihm das Hunde 1 x 1 geduldig zeigt. Viele Aktivitäten rund um den Hund - das würde diesem tollen Junghund gut gefallen.

Wer möchte ihm die Welt zeigen? Rufen Sie an - ein toller junger Rüde wartet auf Sie.

Pancho ist natürlich gechipt, kastriert und auch geimpft.

Kontakt: Dorothea Modesta Tel: 05741/298747 Mail: doro125@hotmail.com

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert (wenn sie im erforderlichen Alter sind), mit Impfausweis in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch und mit Tierschutzvertrag.

 
E-Mail
Anruf
Infos